Satzungskommission

Die Satzungskommission ist ein Organ des Kreisverbands, welches in der Satzung geregelt ist.
Auszug aus der Satzung:

§ 8 Satzungskommission und Landesschiedsgericht

(1) Die Satzungskommission berät die Organe, Gremien und Einrichtungen des Kreisverbands, die Geschäftsführung sowie einzelne Mitglieder bei der Auslegung und Weiterentwicklung der Satzung.

(2) Die Satzungskommission wird auf der Jahreshauptversammlung für zwei Jahre gewählt. Sie besteht aus vier Mitgliedern, die gleichzeitig kein anderes Parteiamt und kein politisches Mandat bekleiden dürfen. Ferner dürfen sie nicht Angestellte des Kreisverbands oder von der Partei finanziell abhängig sein. Die Satzungskommission ist unabhängig und an Weisungen nicht gebunden.

[…]