Arbeitskreis Bildung

Bildungserfolg hängt in keinem anderen OECD-Land so stark von der sozialen Herkunft ab wie in Deutschland. Deshalb ist das Thema Bildungsgerechtigkeit ein Schwerpunkt des Arbeitskreises. Der AK befasst sich dabei im Wesentlichen mit schulischer Bildung, so z.B. längerem gemeinsamen Lernen, Gemeinschaftsschulen, Unterrichts- und Schulqualität, Digitalisierung an Schulen sowie den Auswirkungen der Pandemie.

Ein grünes Kultusministerium in Stuttgart und eine grüne Bildungsbürgermeisterin in Freiburg sind Anlass genug, die Bildungspolitik in Stadt und Land kritisch zu begleiten. Nadyne Saint-Cast MdL ist als Bildungspolitikerin langjähriges AK-Mitglied, genauso wie die Stadträt*innen aus dem Ausschuss für Schulen und Weiterbildung Vanessa Carboni und Jan Otto. Unser Ziel: Gelingende Bildungsbiografien für alle, von der Kita über Schule und Ausbildung/Studium bis ins Berufsleben. Interessierte sind jederzeit willkommen, wir treffen uns in unregelmäßigem Rhythmus.

Wer mehr über die Historie des AK erfahren möchte: GiF vom 19.04.2021.

Hier finden sich die nächsten Termine.

Sprecher*in:
Patrick Thalacker

Kontakt:
ak-bildung@gruene-freiburg.de