Folgerungen aus der Corona-Pandemie: Was brauchen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene jetzt?

Mittwoch, 30. Juni 202120:00 Uhr

Der Arbeitskreis Gesundheit lädt ein zum Podium mit Diskussion:

Wir wollen die psychosozialen Folgen der Pandemie sichtbarer machen und Wege zu ihrer Überwindung aufzeigen. Hierzu haben wir Referent*innen aus den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendmedizin und ein Vorstandsmitglied der Grünen Jugend eingeladen. Mit ihren  Impulsvorträgen werden die Referent*innen in die Thematik einführen. Im Anschluss möchten wir ausreichend Raum für Fragen und eine offene Diskussion geben.

 

Referent*innen und Themen der Impulsvorträge:

 

  • Daniel Kieslinger, Projektleiter beim Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V., wird über die Erfahrungen in den ambulanten und stationären Einrichtungen der Erziehungshilfen berichten.
  • Elisabeth Pielhoff, Beisitzerin im Landesvorstand Grüne Jugend Baden-Württemberg, Psychologiestudentin mit dem Schwerpunkt „Mentale Gesundheit“, wird über die psychosozialen Folgen der Pandemie für Jugendliche und Studierende berichten und die politische Perspektive hierzu aufzeigen.
  • Dr. med. Jan Rohr, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Uniklinik Freiburg, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunktbereiche: Rheumatologie, T-Zell-Immunität und Infektiologie, wird über die Corona-Impfung von Kindern und Jugendlichen referieren.

 

Moderation: Chantal Kopf, Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Freiburg

Termin: 30.06. 2021 um 20:00 Uhr,

Einwahldaten: https://gruenlink.de/26l4

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen