Philipp Appenzeller

Aufgewachsen bin ich in Freiburg und im Schwarzwald, mein Abitur habe ich in Stegen am Kolleg St. Sebastian gemacht, studiert habe ich Wissenschaftliche Politik und Deutsche Literaturgeschichte in Freiburg und Göteborg.

Als Geschäftsführer einer nachhaltigen Agentur für Text, Gestaltung und Publishing habe ich mich die letzten Jahre beruflich darum bemüht, Firmen, Verbänden, Vereinen, der öffentlichen Hand oder auch freien Kulturschaffenden ökologisch und sozial verantwortungsvolle und klimafreundliche Lösungen für ihre Öffentlichkeitsarbeit, Webseiten oder ihre Kampagnen zur Verfügung zu stellen. Im Februar 2020 habe ich nun die Stabstelle für Kommunikation/PR & Wirtschaftsförderung bei der Stadt Titisee-Neustadt übernommen.

Bei den Grünen bin ich Mitglied seit 2002 und beschäftige mich seitdem mit wechselnden Schwerpunkten vor allem mit den Themen Klimaschutz, Ökologie, Nachhaltiges Wirtschaften und Gleichstellungs-Fragen/Genderpolicy. Derzeit engagiere ich mich neben dem Vorstandsamt vor allem im AK Frauen und Geschlechterpolitik und dem AK regionale Landwirtschaft & Ernährung, den ich KV-übergreifend für Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen und Freiburg angestoßen habe.

philipp.appenzeller@gruene-freiburg.de