Jahreshauptversammlung: Freiburger Grüne blicken mit Zuversicht auf neue Herausforderungen

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiburger Grünen am Donnerstagabend haben die Mitglieder den Kreisvorstand der Partei neu gewählt. Als Kreisvorsitzende wurde Chantal Kopf (24 Jahre) im Amt bestätigt. Neuer Kreisvorsitzender ist Gregor Kroschel (50), der bereits 2017/18 diese Funktion innehatte. Hubert Germann stellte sich nicht erneut zur Wahl. Die Versammlung dankte ihm für seinen langjährigen Einsatz im Kreisvorstand der Freiburger Grünen. 

Als Kassierer wurde Hannes Fugmann gewählt. Dem neuen Kreisvorstand gehören außerdem an: Jasmin Ateia, Machteld Simoens, Hannes Wagner und Philipp Appenzeller. 

Im Fokus des politischen Rechenschaftsberichts standen die positive Mitgliederentwicklung (aktuell 730 Mitglieder) und der erfolgreiche Kommunal- und Europawahlkampf. 

„Wir haben es auch in Freiburg geschafft, mit unseren Alleinstellungsthemen Klimaschutz und offene Gesellschaft bei den Wählerinnen und Wählern zu punkten. Der Bundestrend hat uns natürlich in die Karten gespielt, aber wir haben auch vor Ort seit einem Jahr wichtige Richtungsentscheidungen getroffen, etwa was die Kommunikation unserer grünen Politik und die Verjüngung und Frauenförderung betrifft. Vielen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer innerhalb und außerhalb der Partei.“, so Kreisvorsitzende Chantal Kopf.

Gregor Kroschel ergänzte die Analyse um den Blick nach vorne: „Mit einem solchen Wahlergebnis gehen auch hohe Erwartungen an uns als Partei einher. Diesem Auftrag gerecht zu werden, ist eine große Herausforderung. Wir müssen in den Dialog treten mit der Gesellschaft, mit Gruppen wie Fridays for Future. Wir müssen innerparteilich unsere Inhalte weiterentwickeln und wir müssen unsere Politik im Gemeinderat, aber auch auf anderen Ebenen, stetig kommunizieren und erklären.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel