Digitaler Bundesparteitag der GRÜNEN

Die 45. Ordentliche Bundesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Karlsruhe vom 20. bis 22. November wird digital stattfinden. Wir wollen in Zeiten der Pandemie das Gesundheitsrisiko für alle möglichst niedrig halten und gleichzeitig eine gute Debatte zu unserem Grundsatzprogramm ermöglichen. Hier findest Du alle Infos zur Veranstaltung.

Der Kreisverband Freiburg wird bei der BDK von insgesamt sieben Delegierten vertreten. Die Wahl der Delegierten war für die Mitgliederversammlung Ende Oktober geplant. Nachdem diese aufgrund der Pandemieentwicklung abgesagt wurde, kam als Alternative eine Online-Abstimmung mit anschließender schriftlicher Bestätigung (Urnenwahl) im Zuge der Nominierungsversammlung (ursprünglich für den 13. November geplant) ins Spiel.

Da auch diese Veranstaltung verschoben wurde und somit keine Delegiertenwahl für die kommenden Online-BDK mehr durchzuführen war, tritt nach Auskunft der Bundesgeschäftsstelle folgende Regel in Kraft: Die zuletzt gewählten Delegierten bleiben bis auf weiteres im Amt (längstens aber bis zum 31.12.2021). 

Mit dieser Regel ergeben sich folgende sieben Delegierten: Machteld Simoens, Chantal Kopf, Pia Leis, Hannes Fugmann, Jan Otto, Jesko Treiber, Jörg Dengler. Ersatzdelegierte sind Annabell Kalckreuth und Maria Enders

Für die Landesdelegiertenkonferenz (12.-13. Dezember) ist noch etwas mehr Zeit – hierfür wählen wir die Delegierten bei unserer Online-Mitgliederversammlung am 25.11. und stellen bei der Nominierungsversammlung eine Urne zur formell nötigen schriftlichen Bestätigung der Delegierten auf. Solltet Ihr Fragen hierzu haben, meldet Euch jederzeit gerne in der Geschäftsstelle.

Der Vorstand

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel