Kreisvorstand neu gewählt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Kreisverbands Freiburg fand am Dienstag, 23. Mai, in der Wodan Halle in Freiburg statt. Niklas Janssen wurde als Kreisvorsitzender abgelöst von Gregor Kroschel. Nach zwei Jahren an der Spitze des Kreisverbands stellte sich der 28-jährige Niklas Janssen aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Sein Nachfolger Gregor Kroschel (48) war im vergangenen Jahr bereits Teil des Kreisvorstands. Kreisvorsitzende Ella Müller (30), ebenfalls seit zwei Jahren im Vorsitz, wurde in ihrem Amt bestätigt. Die langjährige Schatzmeisterin Christine Leser gab ihr Amt aus persönlichen Gründen ab. Für sie wurde Per Klabundt neu als Kassierer gewählt. Dem neu gewählten Kreisvorstand gehören zudem an: Sophia Dittes (neu), Chantal Kopf, Hubert Germann und Jan Otto (neu).

Ella Müller und Niklas Janssen betonten die Bedeutung der anstehenden Bundestagswahl für die Freiburger Grünen und äußerten sich optimistisch, dass der Trend der Umfragen noch gewendet werden könne, wenn die Partei geschlossen auftrete und ihre Inhalte offensiv in den Vordergrund stelle. Der deutliche Mitgliederzuwachs um zehn Prozent im vergangenen Vorstandsjahr spende dafür starken Rückenwind. 

Zum vollständigen politischen Rechenschaftsbericht geht es hier.

Den Bericht der Badischen Zeitung über die Versammlung findet Ihr hier.