Freiburger Initiative gegen Rassismus und Diskriminierung

Aufruf zur gemeinsamen Demonstration am 10.12.2011

angesichts der jüngsten Aufdeckung der Serie rechter Gewaltverbrechen hat die Freiburger Initiative „Gegen Rassismus und Diskriminierung“ zu einer gemeinsamen Demonstration für eine offene Stadt aufgerufen. Zu den Erstunterzeichnern dieses Aufrufs gehört der Freiburger Oberbürgermeister Dr. Salomon. Auch der KV Freiburg von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt diesen Aufruf und lädt Sie und Euch alle ein, bei der gemeinsamen Demonstration am kommenden Samstag, den 10.12.2011 ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung zu setzten. Die Demonstration wird um 12 Uhr am Platz der Alten Synagoge mit einer kurzen Kundgebung beginnen und dann in einer Schleife durch die Innenstadt führen. Mehr Informationen hierzu bietet der Informationsflyer der Initiative.