Freiburger Bündnis SEEBRÜCKE

11.07.2018 Die Freiburger GRÜNEN unterstützen das Bündnis Seebrücke: Die Kriminalisierung von Seenotrettungs-NGOs, vor allem durch die neue italienische Regierung, ist ein Skandal. Wer Flüchtlinge aus Seenot rettet, muss die Gewissheit haben, dass er/sie dafür nicht bestraft wird.

Europa muss sich seinen humanitären Pflichten endlich stellen und ein europäisch organisiertes und ausreichendes Seenotrettungsprogramm unter Beteiligung der Mitgliedstaaten starten!

Am 14. Juli findet eine Demonstration "Seebrücke Freiburg" statt. Beginn ist um 12:00 Uhr auf dem Platz der alten Synagoge. Kommt zahlreich und setzt gemeinsam mit vielen anderen Unterstützerinnen und Unterstützern ein deutliches Zeichen für Humanität und für ein solidarisches Europa! Weitere Details zur Veranstaltung finden sich hier.